Kiez-Demo: Wir bleiben alle!

am Samstag, 14. März 2015 um 16 Uhr ab Hermannplatz

Aus dem Aufruf der Hausgemeinschaft Friedelstraße 54

Berlin 2015: Ein Paradies für Immobilienkonzerne. Die Mieten steigen scheinbar ohne Ende und ohne wirkungsvolle Begrenzungen. Wärmedämmsanierungen setzen die spärlichen Rechte und Einspruchmöglichkeiten, die die Mieter_innen dieser Stadt überhaupt noch haben, unter dem Deckmantel angeblicher pseudo-ökologischer Energieeinsparungen außer Kraft. Wer versucht, eine neue Wohnung zu finden, kommt schnell der Verzweiflung nahe. Mehr und mehr Menschen müssen einen Großteil ihres häufig dürftigen Einkommens in die Miete investieren.
Auf der einen Seite rollt der ganz dicke Euro, auf der anderen Seite sehen sich zunehmend mehr Menschen mit existenziellen Problemen konfrontiert und sind von Zwangsumzügen und von Verdrängung bedroht. Die soziale Infrastruktur ganzer Kieze ist nachhaltig gefährdet. …
http://friedelstrasse54.blogsport.eu/2015/03/05/kiez-demo-wir-bleiben-alle/

kiezdemo_a3_v1_small-724x1024

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: